Müller Produktions GmbH
Energieautark Das innovative Energiekonzept

Vision wird Wirklichkeit.
Durch das von der Alois Müller GmbH und der Uponor GmbH weltweit einzigartig Energiekonzept, ist eine Produktions- und Lagerhalle entstanden, deren Energieversorgung autark von externen Energielieferanten wird.

Die Funktion:
Die Energie kommt ganzjährig über die Photovoltaikanlage als Strom ins Gebäude und wird in Wärme und Kälte umgewandelt über eine Wärmepumpe.
Überschüssig Sonnenenergie wird in einer „Batterie“ gespeichert.
Das Gebäude wird somit 365 Tag im Jahr durch Sonnenenergie versorgt – auch wenn die Sonne nicht scheint.
Der Zwischenspeicher ist kein klassischer Akkumulator, sondern eine mit Rohrregistern auf verschiedenen Ebenen versehene Betonplatte unter dem Bauwerk im Erdreich, welche die Wärme bei Energieüberschuss speichert und bei Bedarf wieder in das System zurückführt.
Der benötigte Strom, der Wärmepumpe, der kühles Grundwasser erwärmen müsste entfällt, da dem System das erwärmte Wasser zur Verfügung gestellt wird.

Solch ein System ist bisher noch nicht gebaut worden. Das Konzept wurde entwickelt und berechnet.
Alle relevanten Daten dieser Musteranlage werden aufgezeichnet, kontrolliert und dokumentiert.

Die Halle wird ein Pilotprojekt, von deren Funktionalität sich Interessierte überzeugen können, wenn sie auf der Suche nach einem innovativen Energiekonzept für Ihren geplanten Neubau sind.

Energie im Fokus
:
Neben der Unabhängigkeit von Energielieferanten steht die Wirtschaftlichkeit bei diesem Konzept im Mittelpunkt.
Die Anlage ist, im Vergleich zu konventionellen Anlagen, ab dem ersten Tag rentabel und benötigt keine langen Amortisationszeiten, wie andere regenerative Systeme.
Andreas Müller, Geschäftsführer der Alois Müller GmbH hierzu: „Wir verfolgen bei unseren Projekten immer den soliden, betriebswirtschaftlichen Ansatz. Nur wenn wir bei der Konzeptentwicklung konservativ mit den Investitionskosten unserer Kunden umgehen, können wir sie für neue, innovative Energiekonzepte begeistern.“

Bild: Energieautark
Bild: Energieautark